Home Glossar
Glossar
Wärmeübertragung PDF Drucken E-Mail

Man spricht von Wärmeübertragung, wenn zwischen zwei Systemen mit Temperaturunterschied Wärme vom System mit der höheren Temperatur zu demjenigen mit der niedrigeren Temperatur übertragen wird (Wärmeausgleich oder Wärmeübergang). Die Wärmeübertragung wird charakterisiert durch den Wärmeübergangskoeffizienten. Die Wärmeübertragung ist irreversibel und findet immer vom höheren Energieniveau auf das Niedrigere statt.

 

Weiterlesen...
 
Wärmestrahlung PDF Drucken E-Mail

Wärmestrahlung ist eine elektromagnetische Strahlung, die ein Körper abhängig von seiner Temperatur emittiert.

 

Weiterlesen...
 
Thermische Energie PDF Drucken E-Mail

Thermische Energie, umgangssprachlich meist falsch als Wärme, Wärmeenergie oder auch Temperatur bezeichnet, ist die Energie, die in der ungeordneten Bewegung der Atome oder Moleküle eines Stoffes gespeichert ist. Sie wird im SI-Einheitensystem in Joule (Einheitenzeichen: J) gemessen und ist Teil der inneren Energie.

Weiterlesen...
 
Wärmeenergie PDF Drucken E-Mail

Wärmeenergie ist ein umgangssprachlicher Ausdruck, der in aller Regel als Synonym für thermische Energie verwendet wird. Dies ist jedoch formal nicht korrekt, denn:

 

Weiterlesen...
 
Schornstein PDF Drucken E-Mail

Ein Schornstein (in Österreich und Bayern Rauchfang oder Kamin, ostmitteldeutsch Esse genannt), ist eine senkrechte Konstruktion zur Abführung von warmen Abgasen oder Abluft nach oben.

 

Weiterlesen...
 
Kachelofen PDF Drucken E-Mail

Bei einem Kachelofen handelt es sich um einen Holzofen, der mit Kacheln verkleidet ist. Die Kacheln dienen der Speicherung der Wärme und geben diese gleichmäßig an die Umgebung ab.

 

Weiterlesen...
 
Kamin PDF Drucken E-Mail

Der Kamin (vom lateinischen caminus „Ofen“) ist eine Vorrichtung zur Zimmerheizung und dezenten Beleuchtung. Er besteht aus einem von Mauerwerk oder Eisenplatten umschlossenen, vollständig in der Wand liegenden oder teilweise aus derselben hervorspringenden Raum, in welchem man das Brennmaterial auf einem Rost verbrennt, während die Verbrennungsgase direkt in den Schornstein entweichen.

 

Weiterlesen...
 
Kaminofen PDF Drucken E-Mail

Ein Kaminofen, Cheminéeofen oder Schwedenofen ist ein Ofen für fossile oder biogene Brennstoffe, der vor dem Schornstein steht, und mit einem Ofenrohr an diesen angeschlossen ist. Er ist von einem offener Kamin insoweit zu unterscheiden, da er meist nicht eingebaut ist, und eine geschlossene Brennkammer hat.

 

Weiterlesen...
 


Beispiel-Foto

Dusche
DuscheDusche