Solaranlage PDF Drucken E-Mail

man spricht von Solarkollektoren (Solarthermie), welches Rohrsysteme sind in denen Wasser der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Diese liegen z.B. auf dem Dach. Hierbei erwärmt sich das Wasser und erwärmt dann seinerseits über einen Wärmetauscher, in einem Speicher, das Brauchwasser. Die entsprechenden Regelungen mit Pumpen und Funktionskontrolle sind enthalten.
Solare Energie kann nicht nur als Wärmeenergie genutzt werden (thermische Anlagen) sondern auch direkt in elektrische Energie umgewandelt werden. Das ist die Photovoltaik mit den so genannten Solarzellen. Diese Energie wird nicht zur Eigennutzung produziert, sondern zur Einspeisung in das öffentliche Netz mit Festgeschriebener Vergütung.

 

 

Beispiel-Foto

Dusche
DuscheDusche